bild_1.1
"Tu erst das Not-Wendige, dann das Mögliche
- und plötzlich schaffst Du das Unmögliche"
 
 
Nach dieser Erkenntnis von Franz von Assisi möchten auch wir einigen Menschen in Kenia helfen, ein Leben in Selbstverantwortung und Würde führen zu können. Wir übernehmen Schulpatenschaften und leisten in dringenden Notfällen schnelle Hilfe durch Kleidung oder andere Notwendigkeiten für Einzelpersonen.
 
Wir reisen regelmäßig und auf eigene Kosten nach Kenia und vergewissern uns, dass jeder gespendete Euro direkt an der geplanten Stelle ankommt.

Lebensmittel für Familien in Msambweni/Kenia in Corona-Zeiten


 
 
Kenia hat zu kämpfen mit der Corona-Krise und dem lockdown. Das aber nicht allein – durch die Heuschreckenplage fehlt es an Grundnahrungsmitteln. Die Preise für Lebensmittel schnellen in die Höhe, sie liegen zum Teil über dem Dreifachen des Normalpreises.
 
Der lockdown kam plötzlich und unvorbereitet, die Schulen wurden geschlossen, die Kinder sind daheim und müssen versorgt werden. Der Tourismus ist völlig zusammengebrochen, Arbeitsplätze gehen verloren. Hilferufe erreichen uns aus Msambweni. Das Einkommen der Eltern fehlt. Die Lebensmittel, die den Markt erreichen, sind knapp und daher sehr teuer geworden.
 
Zurzeit unterstützen wir Familien, bei denen die Not am allergrößten ist, mit Geldspenden für Lebensmittel. Unsere kenianischen Freunde und Helfer vor Ort - sorgen dafür, dass das Geld direkt zu den bedürftigen Familien kommt, so dass sie Lebensmittel wie Getreide, Maismehl, Gemüse und Obst kaufen können.
 
Eine erste Aktion ist von den Kenia-Freunden bereits durchgeführt worden. Es wurden dafür 1.700 Euro zur Verfügung gestellt. Weitere Hilfsmaßnahmen werden folgen, um den größten Hunger zu stillen.
 
Möchten Sie uns bei der Lebensmittel-Spenden-Aktion unterstützen?
Wir freuen uns über jede Spende!
 
Kenia-Freunde saidia leo e.V.Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN DE89 6045 0050 0030 0931 80
­
 
Bitte geben Sie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen zu Beginn des folgenden Jahres eine Spendenbescheinigung schicken können.
 
Asante sana – herzlichen Dank!
Logo-Start